Oberbayerische Meisterschaft WA Halle 2018

5 Schützen des FC Puchheim hatten das Startrecht an der Oberbayerischen Meisterschaft.
Neben der starken Jugendklasse um Tabea Gonschorek, Daniel Völk und Felix Lehner traten auch Neo Thoma in der Schüler B Recurve und Günther Wenosz in der Blankbogen Herren an.

Früh war es, also wir in Puchheim starteten. Der Weg führte uns nach Raubling.
Raubling, das ist da wo A8 und A93 aufeinandertreffen.

Die BSG Raubling hatte die Sporthalle perfekt mit ca. 30 Zieldämpfern hergerichtet für die insgesamt 300 Schützen an 2 Tagen. Lediglich ein wenig mehr Licht an diesem trüben Wochenende hätte der Halle gut getan.

Nach Anmeldung, Materialkontrolle und kurzem Aufwärmen ging es in den Wettkampf mit 2 x 30 Pfeilen. Die Puchheimer Schützen kamen gut zurecht, merkten aber auch schnell, dass die erhofften Ergebnisse nicht in Reichweite waren.

Dennoch behaupteten sich alle Schützen gut. Nach 2 Wertungsdurchgängen waren die Ergebnisse fixiert: Felix freute sich über einen 4. Platz, während Daniel sich mit hausdünnem Rückstand und dem dem 7. Platz begnügen musste. Tabea erkämpfte sich die 5. Position ihrer Klasse und auch Günther hatte einen hervorragenden 4. Platz errungen.

Podium also knapp verpasst. Dennoch, ein gelungenes Wochenende mit starken Leistungen.
Gerade die Jugendklasse ist hart umkämpft. Die Schützen haben gezeigt, dass sie mithalten.

Zusätzlich wurde mit Felix Lehner der 3 Schütze unserer Jugend zum Bezirkstraining eingeladen.

Jetzt heißt es gut über den Jahreswechsel zu kommen, die Limitzahlen für die Bayrische Meisterschaft abwarten (Mitte Januar zu erwarten) und in Training und auf dem ein oder anderen Turnier weiter an der Form arbeiten.

Die Ergebnisse der Puchheimer Schützen:

Felix Lehner, 4 Platz Jugend Recurve
Tabea Gonschorek, 5. Platz Jugend Recurve
Daniel Völk. 7. Platz Jugend Recurve
Neo Thoma, 7. Platz Schüler B Recurve
Günther Wenosz, 4. Platz Blankbogen

Gesamtergebnisse Oberbayerische Meisterschaft WA Halle 2018

Sparkassenturnier Sittenbach

Am 26. November hat der C Sittenbach zum nunmehr 30. Male zum Sparkassen Jugenturnier geladen.

Das Turnier wurde vom OBB Kader als Referenz ausgewiesen. Für Tabea Gonschorek und Daniel Völk ein klarer Pflichttermin!
Nach einem verhaltenen ersten Durchgang hatten sich beide Schützen an die etwas andere Schießhalle gewöhnt.
Beide zeigten im 2. Durchgang ihre Klasse und insbesondere Daniel legte mit 277 Ringe ein Ergebnis vor, das sonst eher Compoundschützen kennen.
Am Ende konnte Daniel sich den Sieg in seiner Klasse sichern, Tabea musste in einem harten Duell mit hauchzartem Rückstand Platz 4 genügen.

Die Ergebnisse der Puchheimer Schützen:

Daniel Völk, 1. Platz Jugend m Recurve
Tabea Gonschorek, 4. Platz Jugend w Recurve

Gesamtergebnisliste Sparkassenturnier Sittenbach 2018

« 1 von 2 »

Gaumeisterschaft WA Halle 2018

Die Gaumeisterschaft des Gau Fürstenfeldbruck fand am 18. und 19.11. in Maisach statt.

Es traten 15 Schützen aus Puchheim an.

Ergebnisliste Gau WA Halle 2018 

Norbert hat einige Impressionen eingefangen von dem Turnier:

« 1 von 5 »

Liga 1. Wettkampftag

Am 11. November fand in Langenpreising der erste Wettkampftag in der Bezirksklasse West statt.
An sich wollten hier unsere Kaderschützen unser Ligateam aufwerten. Leider wurden sie kurzfristig zu einem Lehrgang einberufen und so mussten die daheim gebliebenen Schützen die Wettkämpfe austragen.

Das Ligateam bestand aus:
– Nadja Swedes
– Tatjana Albert
– Michael Snella
– Alex Denlger
– Torsten Harms

Wir haben uns in der neu formierten Wettkampfgruppe bestehend aus 8 Vereinen schnell zurecht gefunden.
Die ersten beiden Wettkämpfe konnten wir suverän für uns entscheiden. Im 3. Wettkampf passierte mir (Torsten) ein folgenschweres Malleur: Den letzte Pfeil des Matches schoss ich perfekt aber versehentlich auf die falsche Zielauflage. So zählten die Wertung dieses Pfeils nicht und das Match musste tatsächlich mit genau der fehlenden Punktzahl an den Gegner abgegeben werden.

Dieses Drama verfolgte uns in den folgenden 3 Matches, die wir alle samt abgeben mussten. Erst im 7. und damit letzten Match des Tages konnten wir unsere Stärke wieder erlangen und gewannen noch einmal.

Endstand: Platz 4 mit 8:6 Punkten Erfreulich:  Unsere Ringzahlen lagen konstant über 190 Ringe.

Ergebnisse 1. Wetkampftag Bezirksklasse West

die Rückrunde findet im Februar 2018 statt.

Hallenturnier TSV Waldtrudering

Am 05.November sind wir in die Hallen-Turniersaison eingestiegen.
Hier fand – leider zum letzten mal – das Hallenturnier des TSV Waldtrudering statt.
Wie immer war alles perfekt organisiert: 30 Scheiben waren aufgestellt, Catering, Schießleitung, Kampfrichter und Orga perfekt.

Das Turnier sollte eine erste Standortbestimmung für den kommenden Winter sein.
Da es noch vor Beginn der Hallensaison 2018 gelegt wurde galten noch die Altersklassen aus dem Sportjahr 2017.
Tabea hat sich hier aber hochstufen lassen zur Jugend (Kadetten) Recurve um erste Ergebnisse in dieser Klasse zu erzielen.

Die Ergebnisse der Puchheimer Schützen können sich sehen lassen:

Daniel Völk 2. Platz Kadetten Recurve m
Tabea Gonschorek 3. Platz Kadetten Recurve w
Marius Fink 1. Platz Kadetten  Blankbogen
Torsten Harms, 27 Platz Schützen Recurve

Gesamtergebnisse Hallenturnier TSV Waldtrudering

 

Vereinsmeisterschaft Halle 2018 Ankündigung

Das Sportjahr 2018 beginnt ganz traditionell mit der Vereinsmeisterschaft.
Unsere Vereinsmeisterschaft findet am Sonntag, 12.11. ab 10 Uhr in der üblichen Trainingshalle am Gernerplatz statt.

Startberechtigt sind alle Mitglieder des FC Puchheims Abt. Bogensport.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, es reicht pünktliches erscheinen.

Geändert haben sich die Größe der Auflagen (Zielscheiben) für Schüler B.
Ab dem Sportjahr 2018 schießen sie auf 80cm Auflagen statt wie bisher auf 60cm Auflage.

Offizielle Einladung zur Vereinsmeisterschaft Bogen Halle 2018 (PDF)

Einsteigerkurs

Die Bogensportabteilung des FC Puchheim bietet ab Mitte Oktober 2017 wieder für Interessierte einen Einsteigerkurs an.

Sie können in 4 Übungseinheiten á 2,5 Stunden die ersten Schritte in Richtung Olympiasieg wagen!
Die komplette Ausrüstung wird gestellt.
Für die Teilnahme an unserem Anfängerkurs ist eine Mitgliedschaft beim FC Puchheim keine Voraussetzung.

Näheres zum Kurs und Anmeldung finden Sie hier.

Bayrische Meisterschaft WA720 2017

Vom 21.7 bis 23.7 fand die Bayrische Meisterschaft in der Disziplin WA720 bei unseren Nachbarn vom SC Olching statt.
Bei der Bayrischen Meisterschaft treten traditionell die besten 500 Bogenschützen an. Auf bis zu 50 Bahnen wird gleichzeitig um Ringe und Ränge gekämpft.

Am Freitag nachmittag bereits waren Tatjana Albert (Recurve Masters, 60m) und Marvin Thoma (Blankbogen, 40m) gefordert.

Tatjana konnte als erfahrene Turnierschützin gut in den Wettbewerb starten. Sie schoss in den 2 Durchgängen durchgängig stabil. Dies verhilf ihr am Ende zu einem tollen 9. Platz!

Marvin war zum ersten Mal bei der bayrischen Meisterschaft dabei. Aus Erfahrung weiß man, dass man sich da schwer tut. So war er auch nicht ganz zufrieden mit dem 29. Platz. Dennoch – gelungene Premiere!

Am Samstag folgte Neo Thoma (Recurve Schüler B, 25m) mit seiner „ersten Bayrischen“.
Auch er musste sich erst an die Größe des Wettbewerbs gewöhnen. Am Ende stand der 18. Rang zu Buche.

Am Sonntag dann traten Tabea Gonschorek (Recurve Schüler A, 40m) und Daniel Völk (Recurve Jugend, 60m) zu ihren Wettkämpfen an. Beide befinden sich in der Sichtung des OBB-Kaders und waren somit gefordert Resultate zu liefern.
Tabea traf auf sehr starke Konkurrenz, konnte aber konstant auch den Anschluss halten. Ergebnis war ein hart erarbeiteter 12. Platz.
Daniel hatte die besondere Situation vor sich, in einer Qualifikationsrunde min. den 8. Rang erreichen zu müssen um in den Finales dabei zu sein. Dies gelang heuer noch nicht ganz. Am Ende musste er sich mit Platz 9 zufrieden geben.

Somit klang nach 3 Tagen einen toll organisierte Bayrische Meisterschaft aus, in der alle unsere Schützen die zuvor gesteckten Ziele erreicht haben.

Hier nochmal die Resultate im Überblick:

Tatjana Albert Platz 9 Recurve Masters Damen
Tabea Gonschorek Platz 12 Recurve Schüler A w
Marvin Thoma Platz 29 Blankbogen Herren
Neo Thoma Platz 18 Recurve Schüler B m
Daniel Völk Platz 9 Recurve Jugend m